Johannes Ebert

 

PDP - Discovering The Potential
Imagefilm (Ausschnitt 2 Min.)

Produktion, Regie: Johannes Ebert
Kunde: BMWi Bundeswirtschaftsministerium / Auftraggeber: GiZ

 

Discovering African-German Potential

In Kenia, Ghana, Mosambik und Deutschland realisierte Johannes Ebert als Regisseur und Producer den fünfminütigen Imagefilm PDP - Discovering The Potential For Renewable Energies In Africa für die Exportinitiative Erneuerbare Energien des Bundeswirtschaftsministeriums. (Auftraggeber: GiZ - Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit).

 

 

 

Germany´s Energy Transition

10 Spots & Image Film (Long Version) - Languages: English / Arabic / Japanese                                                                    

Director:       Johannes Ebert                                            
Client:           Federal Ministry for the Environment, Nature Conservation and Nuclear Savety             
Agency:        dena - German Energy Agency
Production:   mmpro Film and Media Production

 

 

 

 

Die Woche der Kanzlerin

Youtube TrueView-Teaser (15 Sekunden / Online Januar bis März 2013)

Regie & Drehbuch: Johannes Ebert

Kunde: Bundeskanzleramt

Agentur: BPA Bundespresseagentur

Produktion: mmpro Film & Medienproduktion

 

 

 

 

H.C. Starck - Unternehmensfilm

Werbe- und Unternehmensfilm (Kurz- und Langfassung) 

Regie & Drehbuch: Johannes Ebert
Redaktion & Gesamtleitung, Regie Industrieaufnahmen: Frank Sidenstein  
Produktion: Intervideo Filmproduktion GmbH

 

 

 

 

Renewables Made in Germany

In Kenia und Deutschland realisierte Johannes Ebert als Regisseur und Producer einen vierminütigen internationalen Werbefilm für die Marke "Renewables Made in Germany". Auftraggeber sind das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) und die Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ).

 

 

Renewables Made in Germany  -  Pioneering Solar (English Version, Length: 4 min.)

Dieser Film wurde produziert im Rahmen des Projektentwicklungsprogramms PEP des BMWi (Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie) und der GIZ (Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit).  

 

 

 

 

Lauf des Lebens

Reihe von Imageclips (je 1 Min.)

Regie & Konzept: Johannes Ebert

Kunde: Deutsche Telekom Kundenservice GmbH

Agentur: pw Unternehmensberatung AG
 

 

Die 30-Sekünder aus der Reihe "Lauf des Lebens" sind Bestandteil einer B2B Kampagne der Deutsche Telekom Kundenservice GmbH. Der Mood-Clip betont deren Rolle als treuer Begleiter in den wichtigen Situationen des Lebens, von der eigenen Kindheit bis zum eigenen Kind - ein Lebenszyklus im Zeitraffer. Mit diesem Trailer wurde eine eine Serie von Informationsfilmen eröffnet, die auch von Johannes Ebert als Konzeptioner und Regisseur umgesetzt wurden.

 

 

 

 

 

 

Weitere Arbeitsproben gerne auf Anfrage.

 

                                    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Johannes Ebert Film Regie & Konzept